SEO und nutzerzentrierte Navigationselemente

Diesen Monat ist die erste Ausgabe des neuen Fachmagazins zum Thema Online Marketing Website Boosting erschienen. Für das Magazin zeichnet sich Prof. Mario Fischer verantwortlich, Autor des gleichnamigen Fachbuch-Bestsellers Website Boosting.

Ich hatte die Ehre und Freude für die Erstausgabe einen Artikel schreiben zu können. In meinem Artikel bin ich der Frage nachgegangen, wie sich eine Webnavigation besser auf die Bedürfnisse und Erwartungen der Nutzer anpassen lässt. Und auch wie dieses Ziel der gesteigerten Nutzbarkeit erreicht werden kann, wenn man nachfragestarke Events berücksichtigen will.

Wichtig ist dabei, dass die Navigation auch der Promotion unserer Inhalte für den Nutzer dient. Um Zielkonflikte konstruktiv lösen zu können, zeige ich im Artikel verschiedene Formen von Navigationselementen auf. Außerdem zeige ich, wie diese Elemente sinnvoll und relevant auf den einzelnen Seitentypen (Startseite, Kategorien, Artikel) angewendet werden können.

Den Artikel als PDF gibt es hier: Nutzerorientierte Navigationselemente

Ich freue mich vor allem, dass ich als SEO der Rubrik Usability gelandet bin. SEO bedeutet immer die Optimierung von Inhalten für die Nutzer von Suchmaschinen. Somit ist SEO oft auch Usability, vor allem wenn es um die Optimierung der Informationsarchitektur geht. Für einen SEO und einen Google-Nutzer sind halt alle Seiten eines Webangebots Einstiegsseiten, also müssen auch alle Seiten wie eine Einstiegsseite funktionieren!

About 

Ich bin geschäftsführender Gesellschafter der get traction GmbH. Wir unterstützen unsere Kunden bei dem Aufbau eigener SEO-Kompetenz sowie der Schaffung von Strukturen und Methoden zur Verankerung von SEO in der Unternehmensorganisation.
Sie haben Fragen zu mir oder dem Artikel? Schreiben Sie mich an: jens@fauldrath.net.
Ich stehe ebenfalls gerne für Interviews oder Konferenzbeiträge zur Verfügung.